Tag 4 – Saint Panormitis

Neuer Tag,

diesmal ging es über eine halbe Stunde Richtung Saint Panormitis.

Die fahrt dorthin führte uns auf einer Serpentinenstraße nach oben. Maschinen hatten dort ganz schön zu kämpfen :D.

Endlich oben angekommen stand ein kleiner Fußmarsch an um an den Kletterfelsen zu gelangen.
Jetzt das übliche Klettern…. Relexen… Klettern… Aussicht genießen. Die wohlgemerkt sehr schön war. Wenn auch leider etwas müßiges Wetter.

Nach paar Stunden schwitzen am Fels ging es wieder zu den Rollern.
Am Parkplatz war gegenüber eine kleine Kirche zu bewundern (Εκκλησία Άγιος Πανορμίτης). Leider war das Tor geschlossen so entstanden nur ein paar Bilder von außen.

Die Rückfahrt war recht spaßig. Wo es früh hoch ging mussten wir natürlich auch wieder runter 😀

Heil im Hotel angekommen stand nicht mehr viel auf dem Plan, außer abends wieder Essen gehen.
Kleines Video weiter unten zu sehen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.