Tag 7 – Everglades 2

Tag 2 in den Everglades startete sehr sehr früh um 5:30 ging es raus in Richtung Everglades City. Dort hatten wir bei Shurr Adventure eine 3 Stündige Kanu Tour gebucht. Nach 2 stündiger Fahrt waren wir dort.

no images were found


Wir waren nur 5 Leute
Sven und ich haben uns ein Boot geteilt wobei ich fast nur Bilder gemacht habe.
Sind dann stellenweise mitten durch sehr enge Mangroven stellen gefahren was gar nicht so einfach war.

All so viele Tiere hat man nicht gesehen paar Vögel das war es aber auch schon. Das man dort keine Alligatoren sieht wusste ich aber vorher schon. War einfach Natur pur herrlich.
Ein Glück ging es dann auch wieder zurück war schon recht anstrengend so eine 3 stündige  Tour. Am Mittag sollte man diese Kanu Tour nicht machen aufgrund der extremen Hitze.

Auf der Rückfahrt Richtung Motel haben wir noch bei Shark Valley gehalten um  auf denn Aussichtsturm zu gehen. Wollten ja erst mit dem Rad dort hin fahren aber da es am Morgen schon so anstrengend war dachten wir nehmen mal diese Busse wo
dort hinfahren. Der nächste Bus ging aber erst in 2 Stunden so lange wollten wir dann auch nicht warten. Also sind wir ein kleines Stück die Straße entlang gelaufen. Alligatoren auf dem Weg haben wir leider keine gesehen.

Auf dem Heimweg war noch an der Straße das kleinste Postamt von USA. Sitzt da sogar einer drin.

Abschluss Wort zu den Everglades.
So eine Kanu Tour sollte man auf jeden Fall mitmachen lohnt sich wirklich. Und eine Airboat Ride ist auch ganz spaßig aber erwartet dort keine Tiere. Jedenfalls bei voller fahrt sieht man keine 🙂
Die Everglades waren schon richtig schön ein muss wenn man in Florida ist.

no images were found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.